Variable: Schlafen

Neben der An- und Abwesenheit gibt es noch eine weitere Variable, welche aus meiner Sicht essentiell für ein Smart Home ist.

Die Schlafen Variable.

Wenn Du heute Abend ins Bett gehen willst, achte bitte einmal aktiv auf alles was Du machst, um Dich und dein Haus oder deine Wohnung „Bettfertig“ zu machen. Es müssen alle Lampen ausgeschaltet werden, die Haus- bzw. Wohnungstür muss abgeschlossen werden, evtl. sicherstellen, dass alle Fenster und die Rollladen geschlossen sind.

So haben Du und ich also die unterschiedlichsten Routinen, die wir jeden Abend durchgehen. Hier tritt die Schlafen Variable auf den Plan, sie kann Dir jede dieser Gewohnheiten abnehmen und Dir dennoch das Gefühl der Sicherheit vermitteln, dass alles seine Ordnung hat.

Über diese Variable können alle unnötigen Stromverbraucher und Lichter abgeschaltet werden. Natürlich kann auch die Tür abgeschlossen und die Rollladen geschlossen werden.

Welche Gewohnheiten hast Du noch? Teile sie mit mir.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.