Universalfernbedieung

Vielleicht kennst Du das Problem, Du hast mehrere Fernbedienungen auf Deinem Couchtisch liegen. Je eine für den Fernseher, den Satelliten- oder DVB-T Receiver, der Blu Ray Player, den Mediaplayer, usw. Wenn Du jetzt also von der einen auf die andere Quelle umschalten möchtest, must Du mehrere dieser Fernbedienungen in die Hand nehmen. Hier hilft Dir eine Universalfernbedienung. Die Topmodelle unter den Universalfernbedienungen liefert hier vermutlich Logitech mit der Harmony Serie.

Die Universalfernbedienung wird mittels eines Programms eingerichtet. In diesem gibst Du an, welche Geräte Du hast und in welcher Kombination Du diese verwendest. So könntest du z.B. auf BluRay tippen und die Fernbedienung schaltet nacheinander den Fernseher, den BluRay Player und den Verstärker ein. Den Fernseher und den Verstärker stellt sie direkt auf die richtige Quelle und die Lautstärke wird jetzt über den Verstärker verstellt.

Die Universalfernbedienung hat einen Akku und muss damit natürlich auch aufgeladen werden. Dies habe ich über die Home Matic gelöst. Dies ist sicher kein muss und wird auch nicht so viel Strom sparen, aber ich hatte diesen Kanal noch frei, also warum nicht.


Smartes laden der Universalfernbedienung

Die technische Umsetzung kann hier wiedermal einfach gestaltet werden, z.B. mit einem Zwischenstecker (Amazon). Ich habe hier die „Modulplatine OpenCollector – 8-fach“ (Amazon) im Einsatz, an diese habe ich eine Platine mit 8 Relais angeschlossen. Die einzelnen 8 Relais geben den Strom für die angeschlossenen Geräte frei, unter anderem auch dem Ladegerät der Harmony Fernbedienung.

Das eigentliche Einschalten erfolgt in Abhängigkeit vom Fernseher. Wenn ich diesen abschalte, wird automatisch das Ladegerät für 45 Minuten eingeschaltet. 

Wenn wir länger abwesend waren, besteht so natürlich die Möglichkeit, dass die Fernbedienung leer ist. Daher schalte ich das Ladegerät auch immer dann ein, wenn jemand nach Hause kommt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.