Rollladen leicht öffnen wenn Fenster auf Kipp

Dein Smart Home kann nicht nur einfach die Rollladen morgens hoch und abends runter fahren. Du kannst sie auch so programmieren, dass sie sich leicht öffnen, wenn Du das Fenster auf Kipp stellst.

Ich würde Dir empfehlen, die Rollläden so zu programmieren, dass sie am Abend vollständig schließen. Also so, dass man nicht mehr herausschauen kann und umgekehrt auch nicht mehr hereinblicken kann. Geh doch heute Abend mal vor die Tür, nachdem Du alle Rollläden geschlossen hast. Du wirst vermutlich feststellen, dass aus den Räumen kein Licht durch die Rollläden nach außen fällt. Das ist die Ansicht, die auch potenzielle Einbrecher zu sehen bekommen. Auf diese Weise musst Du in Deiner Abwesenheit nicht so viele Lampen einschalten, um Deine Anwesenheit zu simulieren.

Du schließt also alle Deine Rollläden immer vollständig. Jetzt will man aber nicht immer in einem abgeriegelten Raum sein, oder? Die Lösung ist einfach, wenn jetzt also das Rollo geschlossen ist und Du das Fenster öffnest oder auf Kipp stellst, kann das Rollo so weit hochfahren, dass die Lücken geöffnet sind. Der Luftaustausch ist somit gegen und es wirkt auch noch total cool aus 😉


Geräte

Ich verwende den Funk-Rollladenaktor (Amazon Link) und den Funk-Fenster-Drehgriffkontakt (Amazon Link). Natürlich können auch weiter Sensoren für die Statusabfrage Deiner Fenster verwendet werden, wie z.B. die folgenden:


Home Matic Programm

Das hier vorgestellte Programm kannst Du auch in Deinem Smart Home umsetzen. In dem eBook Band 6 – Fenster findest Du eine detaillierte Beschreibung von diesem und vielen anderen Programmen. Für nähere Infos klicke hier.


Dein Einstieg in die Smart Home Welt

Warte nicht länger, hol Dir das kostenlose eBook „Smart Home Grundlagen“ stoße damit die Tür zu Deinem Smart Home auf. Schreibe Dich für den kostenlosen Newsletter ein und erhalte umgehend das eBook.


Welche Funktionen wünschst Du Dir noch von Deinen Rollladen? Hinterlasse einen Kommentar …


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.