Einfache Bedienung Deines Smart Home

Das Smart Home soll Komplexität aus Deinem Alltag nehmen. Es soll Dir den Alltag erleichtern. Nur Dir…?

Wenn Du allein lebst, ist es sicher kein Problem, wenn manche Einstellungen ausschließlich über Dein Smartphone oder vielleicht sogar über die Weboberfläche erfolgen können. Ich würde Dir empfehlen die einfache Bedienbarkeit von Anfang an im Fokus zu behalten.

Wenn Du bereits „Smart Home Grundlagen“ gelesen hast, weißt Du, das ich von meinem Smart Home erwarte, dass es im Hintergrund läuft und einfach bzw. möglichst intuitiv bedienbar ist. Daher war es mir besonders wichtig, eine Möglichkeit zu schaffen die Systemvariablen einfach umschaltbar zu gestalten und den aktuellen Zustand zu visualisieren.


Umschalten von Systemvariablen

Die Systemvariablen, welche manuellen Eingriffs bedürfen sind sehr überschaubar, es handelt sich im Wesentlichen um die An- und AbwesenheitGästezimmer und die Heizbetrieb bzw. Heizung Bad Variable.

Die Fotos zeigen Dir am Beispiel der Gästezimmer Variable die Umschalt- und Visualisierungsfunktion. Mittels der Variable Gästezimmer teilen wir unserem Smart Home mit, dass wir Übernachtungsbesuch haben.

Lies: Variable Gästezimmer

Für das Umschalten sollte ein einfach zu bedienendes System gefunden werden, welches an einem zentralen Ort seinen Platz findet. Die Wahl fiel auf den Displayschalter (Amazon Link). Der Schalter ist frei im Raum platzierbar, da er Batteriebetrieben ist. Es ist möglich mehrere verschiedene Funktionen auf diesen Schalter zu legen und für jede Einzelne kann der Text auf dem Display angepasst werden.


Visualisieren von Systemvariablen

Nun, nachdem Du die Systemvariable umgeschaltet hast, fehlt Dir noch das Feedback. Hat die Steuerung dein Signal erhalten und hat sie darauf reagiert?

Daher wird der aktuelle Status der Systemvariable auf der LED Statusanzeige (Amazon Link) angezeigt. Wenn die LED grün leuchtet, ist die Variable aktiviert, und wenn die LED aus ist, so ist die Variable deaktiviert.

HomeMatic Funk-Statusanzeige LED16

Die LED Statusanzeige (Amazon Link) ist mit 16 LEDs ausgestattet, welche jeweils in Grün, Gelb und Rot leuchten können. Du kannst diese Anzeige für diverse Anwendungsfälle nutzen. Ich verwende sie für die hier beschriebene Visualisierung von Systemvariablen und den Status der Fenster in unserem Haus. Doch dies werde ich Dir in einem späteren Artikel erläutern.


Geräte

Ich verwende für die Umschaltung und die Visualisierung den Displayschalter (Amazon Link) und die LED Statusanzeige (Amazon Link).


Kosten

Die Kosten für die Umschaltung und Visualisierung von Systemvariablen gehen schon ein wenig ans Eingemachte. In meiner Variante musst Du ca. 180€ anlegen. Hierbei solltest Du allerdings nicht vergessen, dass Du beide Geräte parallel auch für viele andere Funktionen verwenden kannst.


Home Matic Programm

Das hier vorgestellte Programm kannst Du auch in Deinem Smart Home umsetzen. In dem Buch

Home Matic Hausautomatisierung: Wie Du Dein Smart Home Schritt für Schritt aufbaust

findest Du eine detaillierte Beschreibung von diesem und vielen anderen Programmen. Für nähere Infos klicke hier.


Dein Einstieg in die Smart Home Welt

Warte nicht länger, hol Dir das kostenlose eBook „Smart Home Grundlagen“ stoße damit die Tür zu Deinem Smart Home auf. Schreibe Dich für den kostenlosen Newsletter ein und erhalte umgehend das eBook.


2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.