Achtung Home Matic CCU1 Nutzer!

Wenn Du aktuell noch eine Home Matic CCU1 im Einsatz hast, solltest Du unbedingt weiterlesen. Seit Anfang des Jahres 2019 kannst Du nicht mehr über die offizielle Backup Funktion auf die CCU2 oder die aktuelle CCU3 umsteigen.

Leider ist es so, dass das Backup der Home Matic CCU1 seit Anfang des Jahres 2019 nicht mehr in die CCU2 oder die aktuelle CCU3 importiert werden kann. Die Firmware Updates, die am Jahresanfang veröffentlicht wurden, machen dies leider nicht mehr möglich.

Deine einzige und leider sehr aufwendige Möglichkeit ist es, jedes Deiner Home Matic Geräte abzulernen und sie dann an Deiner neuen CCU3 wieder anzulernen. Natürlich musst Du auch alle Programme und Direktverknüpfungen wieder neu erstellen. Je nach Anzahl Deiner Geräte ist dies ein enormer Aufwand.


Erfahrungen anderer User

Als ich vor diesem Problem stand, habe ich natürlich sofort meinen Freund Google bemüht um einige Leidensgenossen, aber leider keine Lösung für das Problem zu finden. Die folgenden Foren sind unter den TOP Treffern:

https://www.elv.de/topic/ccu1-zu-ccu3.html

https://homematic-forum.de/forum/viewtopic.php?t=45416


Die Lösung

Ich stand also weiterhin vor einem großen Problem. Das Ablernen und erneute Anlernen jedes einzelnen Gerätes stand für mich außer Frage. Eine Lösung musste her und nach einigem tüfteln und probieren habe ich schließlich doch einen Weg gefunden mein Home Matic CCU1 Backup zu konvertieren. Jetzt wird es wieder sowohl von der CCU2 als auch von der CCU3 ohne Probleme akzeptiert.

Wenn auch Du Dir viel Arbeit ersparen möchtest, nutze jetzt die Gelegenheit und lass Dir Dein Home Matic CCU1 Backup konvertieren. So kannst Du auch weiterhin die Vorzüge der Home Matic genießen.

JETZT CCU1 Backup konvertieren!


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.